Impressum
GoTo:
Home
 
Optimismusbarometer Akazien Verlag   
 
Lesezeichen [ Info # QR-Code # MagicWords ]Sa 18 Nov 2017 03:49:25


 Redewendungen
--

Blut ist dicker als Wasser

Alle Menschen sind irgendwie miteinander verwandt. Das behaupten einige Wissenschaftler, die es schließlich wissen müssen. Aber natürlich gibt es auch die Gegenrede. So kann man sich entscheiden, ob man dem einen oder den anderen Glauben schenken mag. Doch diese Archäologen der Menschheitsgeschichte helfen nicht wirklich weiter. Kaum jemand hat den Überblick über seine Familie. Wenn er Generationen nach hinten schaut, wird es zusehends nebeliger und schließlich reißt der Faden. Das ist denen bekannt, die sich mit der Geschichte ihrer Familie befasst haben. Selbst den Familien, die daraus ihr gesamtes Selbstbewusstsein schöpfen. Nicht einmal die nähere Verwandtschaft haben wir heutzutage noch im Blick. Und das wird tatsächlich auch zusehends unwichtiger. Die Versorgungskette schließen Hartz IV, später die Rente, die Krankenkasse, Pflegeversicherung und die private Altersvorsorge.

Blut ist dicker als Wasser? Pustekuchen! Oder doch. Eine gewisse historische Substanz sollte die Redensart, um die es geht, schon aufweisen. Also Hand aufs Herz: Wem fühlen wir uns mehr verbunden? Eltern, Geschwistern, der eigenen Familie, den Kollegen im Betrieb, dem Mann und der Frau auf der Straße, die scheinbar rein zufällig unseren Weg kreuzen? Wenn die Redensart "Blut ist dicker als Wasser" eine gewisse Berechtigung hat, sollte die erwähnte Verbindung im Blick auf die familiären Bande und das Verbundenheitsgefühl in absteigender Reihenfolge stimmig sein. Zumal wir uns regelmäßig den Blutsverwandten weitaus mehr verbunden fühlen als etwa den angeheirateten Verwandten. Das sollte unstrittig sein.

Man kann es drehen wie man will: Verwandtschaftliche Bindungen sind stärker als alles andere. Selbst Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Redensart ist als "blood is thicker than water" in England nicht minder gebräuchlich wie im Deutschen. Hierzulande ist sie vor allem bekannt geworden durch Wilhelm II., der sich unermüdlich mit "Blut ist dicker als Wasser" auf die Verwandtschaft der Throne Deutschlands und Großbritanniens berufen haben soll. Auf die wir uns natürlich auch berufen: Schließlich sind wir alle miteinander verwandt!

* Autor: Dr. Franz-Josef Hücker; -- Quelle: das Akazienblatt Nr. 02.2014, S. 11.


--
 [ Home | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 15.10.2017 um 12.43 Uhr aktualisiert.
Navigation Seminare Magic Software Projekte Publikationen Kontakt Home
 
   huecker dot com * Germany
© 1999, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page LinkedIn follow me on twitter RSS Feeds & Podcasts