ARD . tagesschau.de ( Montag, 18. Juni 2018, 00.09 Uhr )
Nachrichtenblock


Wahlkampfrede aus dem Gefängnis: Demirtas warnt vor Diktatur Erdogans
So, 17. Juni 2018, 23:26

Aus der Untersuchungshaft hat sich Präsidentschaftskandidat Demirtas an die Öffentlichkeit gewandt. In einer im Staatsfernsehen übertragenen Rede warnte er vor einer "Ein-Mann-Herrschaft" des Präsidenten Erdogan.


FIFA-WM 2018: Schweiz trotzt Brasilien einen Punkt ab
So, 17. Juni 2018, 23:14

Die Top-Favoriten tun sich bei der WM weiterhin schwer: Auch Brasilien verpasste gegen die kampfstarken Schweizer den erwarteten Auftaktsieg - auch weil Yann Sommer ein Klassespiel ablieferte und das 1:1 rettete.


Kommentar: Europa ist kein Nullsummenspiel
So, 17. Juni 2018, 20:10

Im Streit um Europas Asylpolitik zeigt eine Nation auf die andere. Dabei liegt eine gemeinsame europäische Lösung längst auf dem Tisch. Dafür müssten die Länder aber den eigenen Stolz begraben, meint Samuel Jackisch.


Weiterer Anschlag auf Fest mit Taliban in Afghanistan
So, 17. Juni 2018, 20:40

Erneut ist ein Selbstmordattentat auf eine Feier mit Taliban-Kämpfern, Sicherheitskräften und Zivilisten verübt worden. Mindestens 19 Menschen wurden getötet. Die ausgerufene Waffenruhe wollen die Taliban beenden.


FIFA-WM 2018: DFB-Team verliert gegen Mexiko
So, 17. Juni 2018, 19:04

Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Fußball-WM gestartet. In Moskau verlor der Weltmeister gegen Mexiko mit 0:1. Vor den Spielen gegen Schweden und Südkorea steigt nun der Druck.


Asylstreit in der Union: Sie einigen sich, sie einigen sich nicht
So, 17. Juni 2018, 17:13

Es war ein Tag voll neuer Entwicklungen und Verwirrungen: Der Asylstreit in der Union beschäftigt die Spitzen der beiden Parteien weiterhin. In Berlin kam eine CDU-Krisenrunde zusammen.


FIFA-WM 2018: Serbien gewinnt knapp gegen Costa Rica
So, 17. Juni 2018, 16:54

Dank Kapitän Kolarov ist Serbien mit einem 1:0-Sieg in die WM gestartet. Costa Rica, das Überraschungsteam von 2014, konnte den Serben nicht viel entgegensetzen.


Asyl-Affäre: Offenbar neuer BAMF-Chef gefunden
So, 17. Juni 2018, 15:29

Innenminister Seehofer will das überlastete Flüchtlingsbundesamt komplett umkrempeln. Zuletzt hatte er bereits die Chefin entlassen. Offenbar soll Hans-Eckhard Sommer aus dem bayerischen Innenministerium ihr Nachfolger werden.


Tausende demonstrieren in Kiew für Gleichberechtigung
So, 17. Juni 2018, 15:02

Beschützt von einem Großaufgebot der Polizei haben in Kiew Tausende für Respekt und die Rechte Homosexueller demonstriert. Unter ihnen waren internationale Gäste. Mehr als 50 Störer wurden festgenommen.


"Aquarius" in Valencia: Eine politische Botschaft an Europa
So, 17. Juni 2018, 14:20

Aufatmen bei den Passagieren der "Aquarius": Sie sind froh, den sicheren Hafen in Valencia erreicht zu haben. Ihre Aufnahme in Spanien wird in den Medien als Botschaft an Europa verstanden. Von Marc Dugge.


Taliban wollen Feuerpause in Afghanistan nicht verlängern
So, 17. Juni 2018, 14:01

Die Taliban verlängern ihre Feuerpause in Afghanistan nicht. Die Waffenruhe werde wie geplant am Abend enden, so ein Taliban-Sprecher. Präsident Ghani hatte gestern die Feuerpause um neun Tage verlängert. Von Bernd-Musch Borowska.


Erdbebenschutz in Kalifornien: Häuser schwingen wie Schilfgras
So, 17. Juni 2018, 13:27

Leben auf zwei tektonischen Platten, die ein schweres Erdbeben auslösen können: Kalifornien verbessert daher ständig Schutzmaßnahmen. Dazu gehört nicht nur der erdbebensichere Bau von Hochhäusern. Von Reinhard Spiegelhauer.


Asylstreit in der Union: Von Kompromissen noch weit entfernt
So, 17. Juni 2018, 14:49

Im Asylstreit in der Union hat Innenminister Seehofer zwar erklärt, niemand in der CSU wolle die Kanzlerin stürzen. In der Sache wolle er hart bleiben. Die CDU-Generalsekretärin äußerte sich zuversichtlich - doch die CSU müsse sich bewegen.


Griechenland und Mazedonien unterzeichnen historisches Abkommen
So, 17. Juni 2018, 11:54

Es ist ein historisches Abkommen, das Griechenland und Mazedonien unterzeichnet haben: Ein jahrzehntelanger Streit um den Namen Mazedonien soll damit nun beigelegt werden.


Rettungsschiff "Aquarius" legt in Valencia an
So, 17. Juni 2018, 11:21

Ein Ende der Flüchtlingsodyssee im Mittelmeer ist in Sicht: Nach der "Datillo" ist auch das Rettungsschiff "Aquarius" in der spanischen Hafenstadt Valencia eingetroffen. Ärzte gingen an Bord, um die Menschen zu untersuchen.


Asylstreit in der Union: Kein Sondergipfel, aber intensive Gespräche
So, 17. Juni 2018, 11:03

Während CDU und CSU weiter über die Asylpolitk streiten, sorgt ein "Bild"-Bericht über einen geplanten EU-Sondergipfel für Verwirrung. Ein Regierungssprecher dementierte den Bericht.


Gedenken an die Opfer des 17. Juni 1953
So, 17. Juni 2018, 10:39

Heute vor 65 Jahren gingen in der DDR eine Million Menschen auf die Straße. Der Volksaufstand wurde niedergeschlagen. Mehr als 50 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt, bis zu 15.000 kamen in Haft.


Merkel plant offenbar Sondergipfel mit EU-Staaten
So, 17. Juni 2018, 08:30

Die Fronten zwischen CDU und CSU im Asylstreit bleiben verhärtet. Kanzlerin Merkel sucht auf EU-Ebene nach Lösungen in der Flüchtlingspolitik. Laut "Bild" ist ein Sondergipfel geplant. Möglicher Termin: das kommende Wochenende.


Rettungsschiff "Aquarius" erreicht Hafen von Valencia
So, 17. Juni 2018, 07:53

Nach tagelanger Irrfahrt über das Mittelmeer sind die ersten der 629 Flüchtlinge des Hilfsschiffs "Aquarius" in Spanien angekommen. Das erste Boot legte am Morgen im Hafen von Valencia an.


Mexiko vor der WM: Fußball, Fiesta und Selbstbetrug
So, 17. Juni 2018, 08:37

Statt zu trainieren, feiert Mexikos Fußball-Nationalmannschaft eine Orgie. Symptomatisch für den Zustand des Landes, meint der Schriftsteller Villoro: Man lenke sich mit Fußball und Fiesta von der Krise ab. Von Anne-Katrin Mellmann.


CDU mahnt CSU: "Nicht den ganzen Laden in die Luft jagen"
So, 17. Juni 2018, 04:53

Ohne eine Einigung im Streit um die Asylpolitik stehe Merkels Regierungskoalition vor dem Aus, warnen CDU-Mitglieder. Das sieht die CSU anders. Ein Kompromiss ist nicht in Sicht.


Griechenland: Misstrauensvotum gegen Tsipras gescheitert
So, 17. Juni 2018, 08:41

Der griechische Ministerpräsident Tsipras hat nach der Einigung im Namensstreit mit Mazedonien ein Misstrauensvotum überstanden. Das Parlament lehnte den Antrag der konservativen Oppositionspartei ab.


Eurowings: Viele Verspätungen und Flugausfälle
So, 17. Juni 2018, 00:19

Als Air Berlin pleite ging, wähnte sich Eurowings auf einem Höhenflug: Mit weniger Konkurrenz und neuen Maschinen wollte die Fluggesellschaft durchstarten. Doch zuletzt blieben viele Flieger am Boden. Von Moritz Stadler.


FC Bayern ist deutscher Basketball-Meister
Sa, 16. Juni 2018, 22:25

Die Basketballer des FC Bayern München sind zum vierten Mal deutscher Meister geworden. Der Pokalsieger gewann das fünfte und entscheidende Finalspiel gegen ALBA Berlin und sicherte sich damit erstmals das Double.


FIFA-WM 2018: Dänemark zittert sich zum Sieg gegen Peru
Sa, 16. Juni 2018, 20:18

Elfmeter vergeben und eine Flut weiterer Großchancen: Peru hat sich beim WM-Auftakt gegen Dänemark eine fast schon tragische 0:1-Niederlage eingehandelt.


Taxifahrer verletzt Passanten in Moskau
Sa, 16. Juni 2018, 23:01

In Moskau ist ein Taxifahrer in eine Menschenmenge gefahren, sieben Menschen wurden verletzt. Ein Zeuge sagte, der Fahrer habe versucht zu fliehen, sei aber festgenommen worden.


Tote bei Anschlag auf Friedenstreffen in Afghanistan
Sa, 16. Juni 2018, 23:23

Eine Waffenruhe zwischen Taliban und Armee sollte den Afghanen ein friedliches Eid-Fest ermöglichen. Dann explodierte in Nangarhar eine Bombe. Mindestens 27 Menschen kamen ums Leben. Von Bernd Musch-Borowska.


Österreich fordert Aufklärung zu Spionagevorwürfen
Sa, 16. Juni 2018, 18:25

Österreichs Bundespräsident und Kanzler haben von Deutschland Aufklärung zu Spionagevorwürfen gefordert. Medien hatten berichtet, der BND habe zwischen 1999 und 2006 mehr als 2000 Ziele ausspioniert.


WM 2018: Messi und Argentinien verzweifeln an Island
Sa, 16. Juni 2018, 17:15

Argentinien hat zum WM-Auftakt einen Fehlstart hingelegt. Island trotzte Lionel Messi und Co. ein Remis ab - auch, weil der Superstar einen Elfmeter vergab.


Schottland: Kunsthochschule Glasgow erneut ausgebrannt
Sa, 16. Juni 2018, 16:31

In der Nacht hat die Glasgow School of Art lichterloh gebrannt - wie vor vier Jahren schon. Die Feuerwehr setzte alles daran, die Flammen zu löschen. Unklar ist, ob die Gebäude zu retten sind.


Spanien rettet mehr als 900 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer
Sa, 16. Juni 2018, 16:17

Während das Rettungsschiff "Aquarius" in Valencia erwartet wird, hat der spanische Seenotrettungsdienst 933 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet. Italien hingegen will weitere Rettungsschiffe abweisen.


Gutachten: Staatliche Cyberangriffe verfassungswidrig
Sa, 16. Juni 2018, 14:56

Bei Cyberangriffen wollen die Nachrichtendienste Gegenwehr leisten. Doch ein "Hackback" ist technisch komplex und juristisch heikel. Einem Gutachten zufolge müsste das Grundgesetz geändert werden. Von Michael Götschenberg.


BND soll in Österreich 2000 Ziele ausspioniert haben
Sa, 16. Juni 2018, 14:37

Der BND soll zwischen 1999 und 2006 in Österreich mehr als 2000 Ziele ausspioniert haben. Das berichten österreichische Medien, die eine entsprechende Liste veröffentlichten. Von Srdjan Govedarica.


Ibn-Rushd-Goethe-Moschee: Liberal, islamisch, kontrovers
Sa, 16. Juni 2018, 14:21

Vor einem Jahr gründete Seyran Ates in Berlin ihre "liberale Moschee". Bis heute sind die Reaktionen kontrovers. Nicht nur Muslime in Deutschland streiten darüber, was "liberal" bedeutet. Von Constantin Schreiber.


WM: Frankreich bezwingt Australien mit 2:1
Sa, 16. Juni 2018, 13:50

Aus dem Sturmlauf der Hochtalentierten wurde erstmal nichts. Frankreichs Mannschaft kam nach einer eher schwachen Vorstellung mit einem 2:1 aber zu einem Arbeitssieg gegen Australien.


Krieg im Jemen: Saudis nehmen offenbar Flughafen ein
Sa, 16. Juni 2018, 20:56

Seit Tagen rückt das von Luftangriffen Saudi-Arabiens unterstützte Bündnis auf Hudaida im Jemen vor. Nun sollen sie den Flughafen kontrollieren. Tausende Zivilisten sind von Belagerungen betroffen.


Einigung auf Gewaltverzicht in Nicaragua
Sa, 16. Juni 2018, 13:57

Nach wochenlangen Auseinandersetzungen haben sich die Regierung und die Opposition in Nicaragua auf einen Gewaltverzicht geeinigt. Die katholische Kirche vermittelt einen Dialog zwischen beiden Seiten.


CDU mahnt CSU: "Am Wochenende tief durchatmen"
Sa, 16. Juni 2018, 11:49

Ohne eine Einigung im Streit um die Asylpolitik stehe Merkels Regierungskoalition vor dem Aus, warnen CDU-Mitglieder. Deshalb müsse es unbedingt einen Kompromiss geben. Das sieht die CSU anders.


Chinas Militär: Bald auf Augenhöhe mit den USA?
Sa, 16. Juni 2018, 10:31

In zehn Jahren könnte China die USA als weltgrößte Wirtschaftsmacht abgelöst haben - militärisch rüstet das Land ebenfalls auf. Im Südchinesischen Meer gibt es schon heute Spannungen zwischen den Großmächten. Von Steffen Wurzel.


Schottland: Kunsthochschule Glasgow brennt - erneut
Sa, 16. Juni 2018, 10:06

2014 hatte ein Feuer die renommierte Glasgow School of Art fast zerstört. Nun ist in dem historischen Gebäude erneut ein schweres Feuer ausgebrochen. Nicht nur Schottlands Regierungschefin Sturgeon ringt um Worte.