Impressum
GoTo:
Home
 
Metaphern die Amika Methode   
 
Lesezeichen [ Info # QR-Code # Projekte ]So 22 Okt 2017 22:45:44


 huecker.com # Glimpse Tools.
--
[ Description | Installation | in use | Download ]

hc_search && glimpse.

       Der Explorer für Ihre Web-Site.
   Testen Sie die kostenlose Standard Edition.

--

Description.

Die web application hc_search ist eine einfach und schnell installierbare Benutzeroberfläche, die es ermöglicht, mit einem Web-Browser (Netscape od. MS-IExplorer) das Such-Programm Glimpse zu nutzen. Die von Udi Manber, Sun Wu und Burra Gopal an einer US-amerikanischen Universität entwickelten Programme glimpse (Suche) und glimpseindex (Indexieren) sind auf vielen Internet-Servern vorhanden bzw. können schnell beschafft und installiert werden ( Fundstelle: glimpse.cs.arizona.edu ! ).

Mit hc_search erhalten Sie weitere GlimpseTools, die Sie bei der Nutzung von glimpse unterstützen können:

  • hc_index ermöglicht Indexierung mit einem Mausklick
  • hc_index.cron unterstützt die automatische Indexierung
  • .glimpse_exclude steuert die Auswahl der Indexierung
  • html.QuickSearch ermöglicht die Schnellsuche

Glimpse, glimpseindex und die GlimpseTools sind für kleine Web-Sites ebenso geeignet wie für sehr umfangreiche Informationsangebote.

Franz-Josef Hücker
Berlin, im Januar 2000

Installation.

Die vollständige Installation und Konfiguration der GlimpseTools kann grundsätzlich in acht Schritten erfolgen:

  1. ZIP-Archiv: Mit WinZip oder PKZIP das GlimpseTools-Archiv dekomprimieren!
    a) hc_search.jpg und hc_info.gif in ein HTML-Verzeichnis;
    b) hc_search.cgi, hc_index.cgi und tcl.lib in ein CGI-Verzeichnis;
    c) .glimpse_exclude in das Index-Verzeichnis;
    d) hc_index.cron in Ihr Home-Verzeichnis.

  2. Setup: Mit einem Text-Editor alle Scripts öffnen und konfigurieren, die Sie nutzen möchten; in .glimpse_exclude Seiten und/od. Verzeichnisse eintragen, die von glimpseindex nicht indexiert werden sollen.

  3. tclsh: Befindet sich der tcl-Interpreter (tclsh) nicht in /usr/bin (Voreinstellung), symbolischen Link zur tclsh dort einrichten oder CGI-Scripts mit Text-Editor öffnen und Pfad anpassen.

  4. Kopieren: Wurden die vorherigen Schritte nicht auf dem Server durchgeführt, kopieren Sie die Scripts (im ASCII-Modus) und die Graphiken (im Binary-Modus) von Ihrer Festplatte in die Zielverzeichnisse auf dem Server.

  5. HTML-Link: Fügen Sie einen Link in alle HTML-Seiten ein, bspw. <a href="/cgi-bin/glimpse/hc_search.cgi">Explorer</a>, von denen der Zugriff auf hc_search.cgi bzw. hc_index.cgi möglich sein soll.

  6. QuickSearch: Kopieren Sie den Inhalt von html.QuickSearch an einer geeigneten Stelle in den HTML-Code Ihrer Homepage, und passen Sie anschließend die Pfadangabe zu hc_search.cgi und hc_info.gif an.

  7. Permissions: Setzen Sie die Permissions (Zugriffsrechte) für die Scripts, damit diese ausführbar sind.

  8. hc_index.cron: Testen Sie hc_index.cron zunächst manuell. Ist die Indexierung erfolgreich, fügen Sie einen Eintrag für dieses Script Ihrer crontab hinzu.

Falls Sie bei der Installation oder der Konfiguration Hilfe benötigen, bitten Sie Ihren System-Administrator, der die Bedingungen auf Ihrem Server am besten kennt, um Auskunft und Unterstützung.

--

Einige Installationsschritte, wie etwa Dateien kopieren und Permissions setzen, können Sie mit einem FTP-Client durchführen. Wenn Sie noch keinen besitzen, können Sie über unseren global*service das Programm WS_FTP beziehen, das sich bei diesen Arbeiten bewährt hat.

Download.

Die GlimpseTools sind weder funktional noch zeitlich begrenzt. Bei Nutzung der GlimpseTools muß das Copyright stets sichtbar sein; zur Weitergabe und Lizenzierung der Software (insgesamt und im einzelnen) ist ausschließlich der Hersteller berechtigt. Der Hersteller haftet insbesondere nicht für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus dem Gebrauch der Software ergeben. Der Haftungsausschluß und die Copyright-Bestimmung werden von Ihnen durch Download der Software uneingeschränkt akzeptiert.


 web applications: GlimpseTools, V. 1.2
Standard Edition (DE): download now !
Beachten Sie bitte die Installationshinweise.

--
 [ Home | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 24.05.2016 um 12.18 Uhr aktualisiert.
Navigation Seminare Magic Software Projekte Publikationen Kontakt Home
 
   huecker dot com * Germany
© 1999, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page LinkedIn follow me on twitter RSS Feeds & Podcasts